Widerstandsthermometer

 

Mantelwiderstandsthermometer werden neben Mantelthermoelementen ebenfalls sehr erfolgreich zur genauen Temperaturmessung eingesetzt. Der Temperaturbereich der Mantelwiderstandthermometer liegt im Bereich von -200°C bis +600°C.

Im Vergleich zu den Thermoelementen haben die Widerstandsthermometer eine noch höhere Genauigkeit durch die 4-Leiter-Schaltung ab Messwiderstand. Die Kupfer-Zuleitungsdrähte sind in einer kompakten Isolation aus MgO eingebettet und in einen Edelstahlmantel eingehüllt. Dadurch wird bei den Widerstandthermometern, ähnlich wie bei den Thermoelementen, eine gute Biegsamkeit erreicht.

 

Electronic Sensor bietet u.a. folgende Widerstandsthermometer an: