Thermo- und Ausgleichsleitungen

 

    

Was ist Thermoleitung?
Wann nimmt man Ausgleichsleitung?

Thermoleitung ist nach IEC 584-3 als Original-Thermomaterial (von 0°C bis 200°C) mit den Genauigkeitsklassen 1 ( ± 1,5°C ) bzw. Klasse 2 ( ± 2,5 °C ) definiert.

Ausgleichsleitung ist eine Legierung, welche sich im Temperatur-Bereich von 0°C bis 100 °C ähnlich verhält, wie das Original-Thermomaterial, jedoch nur mit der Genauigkeitsklasse 2 ( ± 2,5 °C) nach IEC 584-3.
















Bestellinformation:




Electronic Sensor bietet u.a. folgende Thermo- und Ausgleichsleitungen an: