Kraftstoffthermoelemente für Schlauchdurchmesser 4, 6, 8, 10, 12 mm, Typ K,
Klasse 1 gem. IEC 584-3

 

Kraftstoffthermoelemente werden heute immer mehr eingesetzt, um die Temperaturen von Diesel und Benzin während des Fahrzeugbetriebes auf dem Prüfstand oder im Feldversuch zu messen. Speziell bei "common rail"-Einspritzsystemen ist die Temperatur eine wichtige Größe. Die Thermoelemente sollten schnell und flexibel für alle Schlauchdurchmesser montiert werden können.

 

Mit der Lösung von Electronic Sensor ist dies für die Schlauchinnendurchmesser 4, 6, 8, 10, 12 mm möglich. Um Temperaturen bis 200 °C messen zu können, wurde ein Schlauchverbindung-stutzen aus Messing gewählt. Dieser wurde kraftstoffdicht verschweißt und mit dem Thermoelement hart verlötet. Die Zuleitung (Länge: 3m) ist als Thermoleitung Typ K geschirmt und mit Teflon isoliert. Die Montage einer Zugentlastungshülse und eines Miniatur-Thermosteckers ist möglich.
Als weitere Lösung kann noch bis 120 °C die Variante mit dem Kunststoff-Verbindungsstutzen gewählt werden.

 

Best.-Bez.:
Temperatur-
bereich
T-Schlauch-
verbindungsstutzen
Schlauchinnen-Ø
Verbindung
Kraftstoff-TE-MS 4 / 3m
- 50 bis 200 °C
Messing
4 mm
kraftstoffdicht
verschweißt
und hart
verlötet
Kraftstoff-TE-MS 6 / 3m
6 mm
Kraftstoff-TE-MS 8 / 3m
8 mm
Kraftstoff-TE-MS 10 / 3m
10 mm
Kraftstoff-TE-MS 12 / 3m
12 mm
Best.-Bez.:
Temperatur-
bereich
T-Schlauch-
verbindungsstutzen
Schlauchinnen-Ø
 Verbindung
Kraftstoff-TE-KS 4/3m
- 50 bis 120 °C
Kunststoff 4 mm
 
 
kraftstoffdicht
verklebt 
 
 
Kraftstoff-TE-KS 6/3m
6 mm
Kraftstoff-TE-KS 8/3m
8 mm
Kraftstoff-TE-KS 10/3m
10 mm
Kraftstoff-TE-KS 12/3m
12 mm

 

 

Kühlwasserthermoelement, schraubbar, 1/2", Typ K, Klasse 1 gem. IEC 584-3

 

Das Kühlwasser-Thermoelement mit Thermoleitung, Typ K, Klasse 1 nach IEC 584-3 ist ausgelegt für Temperaturen von - 50 bis + 200 °C. Das Thermoelement hat einen abschraubbaren T-Schlauchverbindungsstutzen aus Messing (schwere Ausführung) und ist für verschiedene Schlauchinnendurchmesser auf Anfrage erhältlich. Das Thermoelement ist eingeschweißt und wasserdicht verlötet. Die Thermoleitung Typ K, Klasse 1, beträgt 3 m mit freien Anschlussenden. Eine Montage mit der Zugentlastungshülse und Thermostecker ist auf Wunsch möglich.

 

Best.-Bez.:
Temperatur-
bereich
T-Schlauch-
verbindungsstutzen
Schlauchinnen-Ø
Verbindung
Kühlwasser-MTE/MS 20-12-20 /3m
      (schraubbare Ausführung)
- 50 bis + 200 °C
M 20-12-20
Messing 20 mm eingeschweißt
und wasserdicht
verlötet

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2-11_kuehlwasser-thermoelemente-schraubbar.pdf)Kühlwasserthermoelemente[Datenblatt, deutsch]180 KB
Diese Datei herunterladen (2-4_kraftstoffthermoelemente.pdf)Kraftstoffthermoelemente[Datenblatt, deutsch]110 KB