Klemmverschraubungen für Thermoelemente und Pt100 

 

 

Die Klemmverschraubungen sind für folgende Drücke und Temperaturen ausgelegt:

- Mit Teflon-Klemmkegel für Drücke von 25, 6, 1 bar und eine Temperatur von 20, 200, 220 °C.
- Mit Edelstahl-Klemmkegel für Drücke von 140, 80, 1 bar und eine Temperatur von 20, 350, 800 °C.
- Mit Messing-Klemmkegel für Drücke von 60, 30, 1 bar und eine Temperatur von 20, 250, 400 °C.

Der Grundkörper und die Mutter sind aus 1.4305/V2A. Die Klemmkegel können einzeln geliefert werden und sind untereinander austauschbar. Bei jeder Verschraubung ist je ein Klemmkegel im Lieferumfang enthalten. Das Einschraubgewinde ist mit M 8 x 1 ein Norm-Standard.
Die Schlüsselweite SW 10, sowohl für die Mutter, als auch für den Grundkörper bedeutet,
dass nur noch ein Schraubenschlüssel benötigt wird.
Die Mutter (SW10) erhielt zur genaueren Dosierung des Anzugmoments ein M 8 x 0,75 Feingewinde.
Für Mantel-Thermoelemente mit Ø 0,5 mm kann nur ein Messing oder Teflon-Klemmkegel eingesetzt werden, ein Edelstahl-Klemmkegel würde den Mantel beschädigen bzw. zerstören.
 

Komplett-Verschraubungen:



Ø in mm
Klemmring
Bestell-Bez.
0,5
Teflon = (T)
oder
Messing = (M)
SG-05 T / M
1,0
SG-10 T / M
1,5
SG-15 T / M
2,0
SG-20 T / M
3,0
SG-30 T / M
1,0
Edelstahl = (E)
SG-10 E
1,5
SG-15 E
2,0
SG-20 E
3,0
SG-30 E

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bestell-Bez. für die einzelnen Klemmkegel sind dementsprechend.
Klemmkegel nur im 10er-Pack erhältlich.

 
Teflon:
Edelstahl:  
Messing:
ST 05,  ST 10,  ST 15,  ST 20,  ST 30
SE 10,  SE 15,  SE 20,  SE 30
SM 05, SM 10, SM 15, SM 20, SM 30
für SW8 gilt:
ST 05, 10, 15, 20
SM 05, 10, 15, 20
 
}
 
mit Zusatz-
angabe 1/16"